Informationen aus der Vorstandsbesprechung 08.05.2023

☼ Die vordere Begrenzung des 50m-Kugelfangs (Palisaden) ist im Anschluss an der Arbeitseinsatz fertiggestellt.

 

 

☼ Olaf wird Angebote für die Stahlstützen der Hochblenden einholen und mit Frank Kontakt zur Baubehörde wegen der ausstehenden Baugenehmigung aufnehmen

☼ Olaf hat am 09.05. die Fuge zwischen Mauer (zur 50m-Bahn) und Aufenthaltsraum bzw. Terrasse abgedichtet, um weitere Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden.

Wir suchen jetzt ein paar Engagierte, die selbständig die  Wand der Terrasse (die ist ja faktisch unser Wohnzimmer) neu weißen.
Auch Mitmacher, die die unteren Windschutzplatten der Terrasse wieder in die Rahmen einsetzen und die übrigen (die für oben) von der Terrasse ordentlich zum 50m-Schießstand umlagern, bis die im Winter gebraucht werden.
Bei Fragen dazu könnt Ihr Euch gern an jedes Vorstandsmitglied wenden.

☼ Der nächste Arbeitseinsatz ist für den 24.06. von 09:00- 13:00 Uhr geplant. U.a.
– Recycling auf der Zufahrt verteilen (Olaf bringt wieder vorher einige Ladungen)
– Instandsetzung des 25m-Kugelfangs (Bohlen, Reifen, Seile)
– Hochblende am 50m- Kugelfang

☼ Der Vorstand dankt ausdrücklich denjenigen Gildemitgliedern, die sich an den Kreismeisterschaften beteiligt haben.

☼ Zum Wettkampf Klappscheibe-Kurzwaffen am 12.05. wird es einen Imbiss geben.

☼ Zum 80. Geburtstag von Erich-Wilhelm am 29.05. wird eine Delegation (Vorstand+Ehrenrat) gratulieren

☼ Tommy wird aufgrund von Vorkommnissen Unterlagen zur Sicherheitsbelehrung für alle Schießenden zur nächsten Vorstandssitzung erarbeiten und danach alle belehren

☼ Tommy bereitet die Ausschreibung für den Wettkampf um den Vereinspokal vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert