Vorstand am 10.Januar

Der Vorstand hat sich intensiv mit der Vorbereitung der
Mitgliederversammlung am 18.03., am 18:00 Uhr
im Tagungscafé der Erlengrundhalle beschäftigt.
– Olaf hat den Mietvertrag abgeschlossen,
– René hat den 1. Entwurf des Berichts vorgelegt,
– FinanzMicha den Jahresabschluss.
Olaf wird noch Angebote für die Aufstockung der Mauer auf der ganzen Länge und die Erdarbeiten für den Kugelfang einholen.
Im Anschluss an den offiziellen Teil  wird es einen Imbiss geben.

Aufgrund der Corona-Eindämmungsverordnung gilt für die Teilnahme die 3G-Regel.

 

Die Kreismeisterschaften des Schützenbundes Märkisch-Oderland (SB-MOL) sind bereits im Gange. Für die KK- und GK-Wettkämpfe sind erste Teilnehmermeldungen bis zum 02.03. erforderlich. Vorübergehend wird FinanzMicha die Teilnehmer aktivieren, bis Tommy wieder an Bord ist.

Die Tradition des Weihnachtsschießens wurde unter Corona-Bedingungen  erfolgreich fortgesetzt. Die Stimmung unter den 18 Teilnehmer war gut.

Die nächste Vorstandsitzung ist für den 07.02. geplant.
Dort soll auch der Termin für den 1. Arbeitseinsatz beschlossen werden.