Neues aus dem Vorstand im Dezember

  • Martin hat seinen Austritt widerrufen, wir freuen uns.
  • Thomas hat einen Lehrgang als Schießsportleiter absolviert und wird in den Vorstand als stellvertretender Sportleiter kooptiert. Er  unterstützt Felix, wird sich um die Vorbereitung der KM  und vereinsinterne Ausschreibungen, die wir stärker an die Sportordnung anpassen wollen, kümmern.
  • Auszeichnungsvorschläge und ein Vorschlag für die Bennung eines Ehrenmitglieds wurden beschlossen.
  • Die Vorbereitung der Mitgliederversammlung wurde besprochen, das Tagungscafé in der Erlengrundhalle ist für die Mitgliederversammlung am 27.03. 2020 gemietet.
  • Die Inventar- und Bauanlagenliste wurde bestätigt
  • Eine Gebäudeversicherung für die Schießsportanlage soll abgeschlossen werden, Ralf hat dafür vorbereitend eine Wertermittlung gemacht.
  • Die Abrechnung der im Jahr 2019 geleisteten Arbeitsstunden wurde besprochen.
  • Die Reaktion auf eine eingegangene Beschwerde über Lärmbelästigung wurde beschlossen.

 

Gute Stimmung …

… beim Weihnachtstreffen. 20 waren gekommen.
Wieder ein Gemeinschaftswerk: Felix hatte die Ziele und Hackepeter beschafft, Lutz und Simone  Zwiebeln geschnitten und die Würste gewärmt, Werner den Tisch geschmückt, René hat eine neue Feuerschale angeschleppt und Einige haben Brennholz mitgebacht.

Geschossen wurde auch, da fehlen aber die Bilder 😉
Dafür haben wir welche vom fröhlichen Treffen!

Bilder vom Weihnachts(schieß)treffen

Weihnachtsschießen 2019

Zum (offiziellen) Jahresausklang wieder unser Spaßschießen mit kk-Waffen auf Blechziele unterschiedlicher Größe. Los geht’s am Sonnabend, dem 14.12., ab 10:00 Uhr. Ende des Schießens ist um 12:00 Uhr, Ende der Veranstaltung ist ungewiss.

Für  Speisen und Getränke ist wie üblich gesorgt.