Arbeiten an der Schießstandsbegrenzung am 02.06.18